Hallo und herzlich willkommen bei mir, der Gebrauchslyrikerin und Lebensrednerin.

Worte gebrauchen meint nicht nur Schreiben.
Schreibend und sprechend  begleite ich als Lebensrednerin Ausstellungseröffnungen und  als Trauerrednerin Trauerfeiern in Dresden und Umgebung.

Schreiben, aber auch lesen: Seit etwa 20 Jahren konzipiere ich Lesungen mit fremden und eigenen Texten und bin damit und unter Beteiligung befreundeter Künstler in Dresden präsent.

In meinem Blog finden sich von Zeit zu Zeit kulturelle Rezensionen und  im Bereich Wort Gedichte und Texte zu Ausstellungen.

Außerdem freue mich über offene Blicke für meine Galerie der fotografischen Stillleben.

Vielleicht sehen wir uns ja nicht nur online, sondern live bei einer Ausstellungseröffnung oder in einer Lesungen? Das würde mich sehr freuen!

Und ganz besonders freue ich mich über eine Einladung als Rednerin zu Ihrer persönlichen Zeremonie.

Solvig Frey