Bodytopia

„Bodytopia“ heißt die neue Ausstellung des Fotografen Olaf Martens in der Kunsthalle Talstraße in Halle.
Von dokumentarischen Aufnahmen aus den frühen über Akt und inszenierte Fotografien der späten 80er Jahre bis hin zu Projektarbeiten der letzten Jahre werden Arbeiten des aus Halle stammenden Fotografen in einer verdichteten Schau gezeigt.  Olaf Martens künstlerische Arbeit ist besonders beeindruckend, wo Inszenierung und Idee den Betrachter fesseln. Für mich waren es insbesondere die farbigen frühen Aufnahmen sowie die aktuellen Arbeiten aus einem workshop mit Studentinnen in Leipzig.

Bis zum 16. Juni ist die umfangreiche Schau in der Nähe der Burg Giebichenstein in Halle zu sehen.